Dillinger tritt ab

Sein achter Fall

Nie mehr, hat sich Versicherungsvertreter Dillinger aus Schwäbisch Hall geschworen, eben von einer schweren Schussverletzung genesen, will er sich mit Mord und Totschlag befassen.

Doch als eine flüchtige Bekannte aus Jugendtagen mit einer merkwürdigen Geschichte zu ihm kommt, gerät sein Entschluss ins Wanken. Ihr Mann, der Bauunternehmer Frieder Schindel, ist von einem Gerüst zu Tode gestürzt – stimmt die offiziellen Version von einem Unfall?

Widerwillig beginnt Dillinger seine Recherchen, und je weniger Antworten er auf seine Fragen erhält, desto mehr packt ihn diese Sache. Er kommt einem raffiniert eingefädelten Komplott auf die Spur, das ausgerechnet ihm die Hauptrolle zugedacht hat.

Gmeiner-Verlag
ISBN 978-3-8392-0020-9
277 Seiten, € 12,-
1. Auflage August 2021

E-Book-Sonderaktion
Von 30. Juli bis 26. August 2021 ist das E-Book zum Sonderpreis von € 4,99 erhältlich – überall, wo es E-Books gibt.

>>>zur Dillinger-Serie

>>>zur Startseite